Der neue EQB

Elektromobilität in einer neuen Dimension.

Stromverbrauch EQB 350 4MATIC kombiniert: 162 Wh/km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km.[1]

Der neue EQB verbindet Mercedes-EQ typische Designelemente mit einer kantigen und charakterstarken Ausdrucksweise. Mit bis zu sieben Plätzen und individuell umklappbaren Sitzen im Fond, einem großzügigem Laderaum und dem MBUX Multimediasystem erleben Sie elektrisches Fahren auf eine völlig neue Art und Weise.

Ob zu Hause über die Mercedes-Benz Wallbox Home oder an öffentlichen Ladestationen – der EQB kann nahezu überall komfortabel aufgeladen werden. Zum mühelosen Umgang mit dem EQB im Alltag trägt die serienmäßige Navigation mit Electric Intelligence bei. Sie berechnet unter Berücksichtigung von Faktoren wie Ladezustand, Wetter und Verkehrslage eine optimale Route – inklusive Ladestopps, falls notwendig.

Der neue EQB - demnächst bestellbar.

[1] Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.