smart fortwo | edition pureblack.


Sieht auch in matt glänzend aus.

Kraftvoll und anziehend - so präsentiert sich der smart fortwo | edition pureblack. Spannungsreiche Kontraste zwischen matt schwarzer Lackierung und glänzend schwarzen Details sowie rote Akzente unterstreichen seinen muskulösen Auftritt, der sich als roter Faden auch durch das Interieur zieht. Die edition pureblack ist klassisch als smart fortwo oder als elektrischer smart EQ fortwo erhältlich.

Stilvoll und elektrisch.

Handveredelt präsentiert sich die Kühlerverkleidung in hochglänzendem Schwarz mit roten Effekten - und auch das Heck in velvet black matt nimmt sich mit dem Hochglanz schwarz lackierten Heckdiffusor nicht zurück.

Die edition pureblack ist auch als rein elektrischer smart EQ fortwo mit charakteristischem Badge am Kühlergrill erhältlich.

Leder in Manufakturqualität.

Leidenschaft, die man spürt und sieht: Die Ledersitze scheinen dank der edlen, roten Perforation von innen zu glühen. Und auch dem Dreispeichen-Sportlenkrad verleiht das schwarze Leder in Manufakturqualität seine besondere Griffigkeit. Passend dazu ist das Armaturenbrett in Lederoptik gekleidet.

 

 

Serienausstattung.

Die edition pureblack ist als smart fortwo mit 52 kW oder 66 kW und als smart EQ fortwo mit folgender Serienaustattung erhätlich: Passion (schwarz), Cool & Media-Paket, LED & Sensor-Paket, Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl mit Gumminoppen, Panoramadach mit integriertem Sonnenschutzrollo, Komfort-Paket, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Ablage-Paket, Laderaumabdeckung (Rollo) mit Netztaschen auf Vorder- und Rückseite. Beim smart fortwo 52 kW und 66 kW zusätzlich enthalten: Zusatzinstrument mit Cockpituhr und Drehzahlmesser, Kraftstoffbehälter 35 Liter, Sportfahrwerk mit 10 mm Tieferlegung.

smart fortwo | edition pureblack 52 kW twinamic: Kraftstoffverbrauch (innerorts/außerorts/kombiniert)[1] [2]: 5,1/4,6/4,8 l/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert)[1] [2]: 110 g/km, Effizienzklasse (gültig für D)[2]: D.
smart fortwo | edition pureblack 66 kW twinamic: Kraftstoffverbrauch (innerorts/außerorts/kombiniert)[1]  [2]: 5,9/4,5/5,0 l/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert)[1] [2]: 114 g/km,  Effizienzklasse (gültig für D)[2]: D.
smart EQ fortwo | edition pureblack mit 4,6 kW-Bordlader: Stromverbrauch (kombiniert)[1] [2]: 14,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert)[1] [2]: 0 g/km, Effizienzklasse (gültig für D)[2]: A+.
smart EQ fortwo | edition pureblack mit optionalem 22 kW-Bordlader: mit Ladekabel für Wallbox/öffentliche Ladestationen Stromverbrauch (kombiniert)[1] [2]: 13,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert)[1] [2]: 0 g/km, Effizienzklasse (gültig für D)[2]: A+;
mit Ladekabel für die Haushaltssteckdose: Stromverbrauch (kombiniert)[1] [2]: 18,3 kWh/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert)[1] [2]: 0 g/km, Effizienzklasse (gültig für D)[2]: A+.

[1] Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.

[2] Nach Pkw-EnVKV § 3a. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Nur solange der Vorrat reicht.